3

Gramm Kohlenhydrate

Schoko-Protein Pfannkuchen

Zubereitung

  1. Gib das Glucomannan-Pulver und die gemahlenen Leinsamen in eine mittelgroße Schüssel mit 1/2 Tasse Wasser und stell alles ein paar Minuten beiseite.
  2. Vermische in einer anderen mittelgroßen Schüssel das Sojaprotein, das Backpulver und das Mandelmehl und stell dies ebenfalls beiseite.
  3. Vermische den Vanilleextrakt und Leinsamenöl in der Schüssel mit dem eingeweichten Glucomannan-Pulver und den gemahlenen Leinsamen.
  4. Rühre das restliche Wasser langsam in die erste Mischung ein und vermische alles gründlich.
  5. Gib die Glucomannan-Mischung in die Schüssel mit der Mehlmischung und rühre gut um und achte darauf, daß keine Klumpen im Teig bleiben.
  6. Stell eine mittelgroße Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze auf den Herd und füge das Olivenöl hinzu.
  7. Sobald das Öl warm ist, gib einen Esslöffel Teig in die Pfanne und breite ihn zu einem 1/4-Zoll dicken Pfannkuchen aus.
  8. Brate den Pfannkuchen 3 Minuten lang auf jeder Seite an. Wiederhole diesen Vorgang für die restlichen 3 Pfannkuchen oder bis der gesamte Teig verbraucht ist.
  9. Genieße die Pfannkuchen sofort.

Alternativ kannst Du die Pfannkuchen in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Tagen verbrauchen. Im Gefrierschrank maximal 30 Tage aufbewahren und bei Raumtemperatur auftauen. Erwärme die Pfannkuchen vor dem Servieren in der Mikrowelle oder in einer antihaftbeschichteten Bratpfanne.

Nährwerte

pro Portion

Teilen

Zutaten

– 2 Messlöffel Bio-Sojaprotein (Geschmacksrichtung Schokolade)

– 1 Tasse Mandelmehl

– 1 Teelöffel Glucomannan-Pulver

– 2 Esslöffel gemahlene Leinsamen

– 11/2 Tasse Wasser

– 1 Esslöffel Leinsamenöl

– 2 Esslöffel Olivenöl

– 1 Teelöffel Vanilleextrakt

– 1 Teelöffel Backpulver

Gesamtzahl der Zutaten: 9

Weitere Rezepte

Rezepte
6g Kohlenhydrate
~35min min.

Knusprige Tofu-Burger (Soja, Nüsse)

Rezepte
7g Kohlenhydrate
30 min.

Gebratenes Gemüse mit Avocado